Prof. Hans-Werner Schmidt erneut Vizepräsident der Universität Bayreuth

Der Bayreuther Polymerwissenschaftler Prof. Hans-Werner Schmidt wurde erneut einstimmig zum Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchs der Universität Bayreuth bestimmt.

Prof. Dr. Hans-Werner Schmidt ist einer der Gründungsmitglieder des BZKG - des Bayreuther Zentrums für Kolloide & Grenzflächen und der Geschäftsführende Direktor des Bayreuther Instituts für Makromolekülfoschung (BIMF), sowie Lehrstuhlinhaber der Makromolekularen Chemie I der Universität Bayreuth.

Mehr dazu erfahren Sie im (pdf).

Universität Bayreuth -